Erinnerungen eines Deutschen, Die deutschen Jahre


Erinnerungen eines Deutschen, Die deutschen Jahre

Artikel-Nr.: 978-3-935333-15-3

Auf Lager

36,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 480 g


In seiner Autobiographie, 1. Teil, »Die deutschen Jahre« erzählt Ernst Erich Noth von seiner Kindheit und den Jugendjahren in Berlin, von seiner Zeit als Schüler in der Odenwaldschule und von seinem Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main im Spiegel deutscher Zeitgeschichte. Er ist 1909, also noch vor dem Ersten Weltkrieg, in Berlin geboren. Er hat den Krieg an der Heimatfront erlebt, die Revolution von 1918 und den Untergang der Weimarer Republik. In der Nacht vom vierten zum fünften März 1933 ist er nach Frankreich geflohen. Adolf Hitler war an die Macht gekommen. Ernst Erich Noth schreibt und urteilt über seine gelebte und erlebte Zeit als Zeitgenosse und Zeitzeuge.

Leseprobe

 

Diese Kategorie durchsuchen: Unsere Bücher