Paul und Marie


Paul und Marie

Artikel-Nr.: 978-3-935333-12-2

Auf Lager

10,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 80 g


Es ist Krieg, Erster Weltkrieg in Europa. Paul Duval, ein provençalischer Weinbauer, gerät in deutsche Kriegsgefangenschaft. Als französischer Kriegsgefangener wird er in den weiten Ebenen Ostdeutschlands zur Landarbeit eingesetzt. Es ist eine schwere Arbeit und das Essen karg. Die Lindenhofbäuerin, Marie, schenkt ihm auf dem Feld einen Apfel. Er dankt ihr für die erste freundliche Geste in Feindesland. Paul, der Heimat so fern, liebt seit dieser Begegnung Marie und wird bald darauf auch von Marie geliebt. Fritz, das Kind ihrer Liebe, wächst auf in den Jahren zwischen den beiden Weltkriegen in der Annahme, der einzige Sohn des gefallenen Lindenhofbauern zu sein ...

Leseprobe

 

Diese Kategorie durchsuchen: Unsere Bücher