Seelilie Encrinus liliiformis Alverdissen Trias Muschelkalk

Artikel-Nr.: see1

Auf Lager

1.495,00
Versandgewicht: 5 kg


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, dhl
  • Encrinus Liliiformis
  • Seelilie
  • ausgestorbene Crinoidenart, Stachelhäuter, verwandt mit Seeigeln und
  • Seesternen, hat im Oberen Muschelkalk den Trochitenkalk gebildet
  • Fundort Alverdissen, Kreis Lippe Nordrhein Westfalen
  • Das Stück stammt aus einer alten Sammlung
  • Zeitalter Trias, Oberer Muschelkalk
  • ca. 230 Mio. Jahre alt
  • Die Platte ist geklebt worden
  • Grösse der Seelilie lang 110 mm oben 70 mm unten 40 mm
  • Grösse mit original Stiel 310 mm lang
  • Grösse der Platte 400 mm  hoch  x 410 mm breit
  • Die Platte hat ein Loch zum Aufhängen

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Apatit  Jumilla, Murcia, Spanien Sammlerstufe Apatit Jumilla, Murcia, Spanien Sammlerstufe
250,00 €
Versandgewicht: 3 kg
Aquamarin Fluorit Glimmer Afghanistan Aquamarin Fluorit Glimmer Afghanistan
15.500,00 €
Dioptas Kupfersmaragd Tsumeb Namibia Dioptas Kupfersmaragd Tsumeb Namibia
1.800,00 €
Versandgewicht: 5 kg
Dioptas mit Calcit Tsumeb Namibia Dioptas mit Calcit Tsumeb Namibia
2.400,00 €
Versandgewicht: 5 kg
Seelilie Encrinus liliiformis Alverdissen Muschelkalk Seelilie Encrinus liliiformis Alverdissen Muschelkalk
320,00 €
Versandgewicht: 5 kg
Seelilie Encrinus liliiformis Emmenhausen Muschelkalk Seelilie Encrinus liliiformis Emmenhausen Muschelkalk
150,00 €
Versandgewicht: 5 kg
Harpactocarcinus punctulatus Avesa  Italien Harpactocarcinus punctulatus Avesa Italien
435,00 €
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Exclusive Schaustufen, Fossilien, Fossilien, Seelilien